< Parteiverkehr Pfarrbüro
01.02.2020 11:55 Alter: 121 days

Gottesdienstanmeldung


 

 

In den ersten Wochen der öffentlichen Gottesdienstfeiern unter Einschränkungen haben wir Erfahrungen gesammelt.
Folgende Vorgehensweise erscheint für die nächste Zeit sinnvoll zu sein:

Für Werktagsgottesdienste ist ab sofort keine Anmeldung mehr nötig, außer in Demling.

Für Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen, einschließlich Vorabendmessen, bitten wir Sie, sich weiterhin im Pfarrbüro Donaustauf anzumelden. Im Moment sind zwar meistens noch etliche Plätze frei. Mit der Zeit wird die Teilnahme aber hoffentlich wieder zunehmen, so dass es dann doch ab und zu „eng“ werden könnte. Es soll auch künftig vermieden werden, dass jemand heimgeschickt werden muss, weil alle aktuell zu vergebenden Plätze belegt sind.

Eine wesentliche Erleichterung ist es allerdings für Sie und für das Pfarrbüro, wenn Sie „Dauer-Abos“ machen: Sie melden sich etwa generell für Sonntag 9.00 Uhr an. Falls etwas dazwischenkommt, bitten wir Sie, kurz Bescheid zu geben.

 


Nach oben